Direkt zum Inhalt
-

Living Touch Massage

Massage-Ausbildung in 4 Teilen

Die Living Touch Massage-Ausbildung besteht aus 4 Teilen, die alle einzeln buchbar sind. Der 1. Teil "Ganzheitliche Massage" bildet die Grundlage und ist Voraussetzung für die Buchung der weiteren Teile. 

1. Ganzheitliche Massage 
2. Lomi-Lomi-Massage 
3. Massage in der Seitenlage
4. Tiefengewebsmassage

Seminarbeschreibung

Living Touch ist eine Einladung, Massage in ihren verschiedenen Dimensionen kennen und anwenden zu lernen. Die Teilnehmenden erleben, wie unterschiedliche Techniken dabei unterstützen können, den Raum für Präsenz und Körperbewusstsein spielerisch zu erweitern. Sie lernen, mit allen Sinnen zu fühlen, zu sehen, zu berühren und dem zu vertrauen, was sich auf intuitivem Wege zeigen möchte.

Nach dem Training sind die Teilnehmenden in der Lage, Massagesitzungen zu geben, die einzigartig und individuell auf die Bedürfnisse und die Situation der Klient*innen abgestimmt sind. Vermittelt werden tief entspannende und gleichzeitig energetisierende Techniken, den Körper zu berühren. Die Berührung geschieht aus dem Moment heraus, sie kann sehr tief, still oder auch dynamisch sein. Therapeut*innen und Klient*innen sind in Kommunikation über das, was erfahren wird. Das, was gerade ist, wird bewusst erlebt und der Körper eingeladen, sich von innen heraus auszudehnen.

Ansprechpartnerin

Selina Preeti Jung
Tel. 0221-57407-28
s.jung@uta-akademie.de

Montag - Freitag
11:00 - 16:00 Uhr

Teile der Ausbildung

Alle Teile sind auch einzeln buchbar. "Ganzheitliche Massage (Teil 1)" ist jedoch Voraussetzung für die Buchung der weiteren Teile.

Ganzheitliche Massage 
02. - 04.12.2022 (Teil 1)

Lomi-Lomi-Massage 
17. - 19.02.2023 (Teil 2)

Massage in der Seitenlage
21. - 23.04.2023 (Teil 3)

Tiefengewebsmassage
21. - 23.07.2023 (Teil 4)
 

Video

Vira Drotbohm spricht über die Ausbildung.

Buchung

02.12.2022 - 23.07.2023
12 Tage
1.680,00 €
oder
1.720,00 €
300,00 €