Direkt zum Inhalt

Die UTA Akademie bietet seit vielen Jahren berufliche Aus-und Weiterbildungen für wachstumsorientierte Menschen, die mit Menschen arbeiten.

Wir verstehen Bildung, als den Willen zu lernen und sich auf Erfahrungen einzulassen, die über bloßes Wissen hinausgehen. Es ist die Bereitschaft, mehr über sich selbst, den anderen und die Welt als Ganzes zu erfahren. Die Bereitschaft einen Neuanfang zu wagen.

Das wichtigste Instrument in der Arbeit mit Menschen, ist der Mensch selbst. An der UTA Akademie lernen Sie, in einer Atmosphäre von Akzeptanz und Offenheit Ihr volles Potenzial zu entfalten, ressourcenorientiert und aus Ihrer Mitte heraus zu arbeiten.

Neues zu beginnen, erfordert Vertrauen. Wir freuen uns, wenn Sie dieses in uns haben und wir Sie ein Stück auf Ihrem Weg begleiten dürfen.

Unsere Vision

Unsere DozentInnen

Gelingend Wissen zu vermitteln, Erfahrung zu teilen und Menschen wirklich erreichen zu können, ist eine Frage der Haltung. Was alle DozentInnen und SeminarleiterInnen eint, die an der UTA Akademie tätig sind, ist ein positives, humanistisches Menschenbild, eine wertschätzende und offene Haltung, jahrelange Erfahrung und Praxis in der Arbeit mit Menschen, in der Aus- und Weiterbildung sowie in Meditation und Meditationstechniken.

Ihnen allen ist wichtig, sich stetig selbst zu erforschen, zu hinterfragen, weiter zu bilden und ihre Angebote an aktuelle Forschungsergebnisse sowie gesellschaftlichen Wandel anzupassen.

Es ist uns ein Anliegen, dass sich die Menschen, die hier tätig sind, wie auch die Angebote stetig weiterentwickeln. Denn Bildung bedeutet Entwicklung.

Unere DozentInnen

Diese Seite teilen via