Direkt zum Inhalt

CranioSacrale Biodynamik: Modul 2+3

die beiden weiterführenden Module als Paket

-

Inhalte

Modul 2 der zweijährigen Weiterbildung mit Zertifizierung legt den Fokus auf die formativen Kräfte und craniosacralen Fertigkeiten.

  • Embryonale und energetische Mittellinien
  • Spannungungsgleichgewicht und Form: biodynamische und biokinetische Kräfte
  • Schulung und Wahrnehmung von ganzkörperlichen Zusammenhängen: natürliche und träge Fulkren
  • Beweglichkeit der craniosacralen Knochen und des Kreuzbeins
  • Das Membransystem
  • Stillpoints CV4 und EV4
  • Fertigkeiten zur Lösung von Gewebe (Traktionen, Modellieren, sanftes Unwinding), Flüssigkeiten (Flüssigkeitsimpulse) und potency (Arbeit mit Energie)
  • Mit dem innewohnenden "Heilungsplan"  zusammenarbeiten
  • Die Kunst des Fragestellens, sprachliches Erforschen und Begleiten
  • Einführung in ein grundlegendes Verständnis von Ressourcen/Trauma

 

Im Zentrum von Modul 3 der zweijährigen Weiterbildung mit Zertifizierung stehen das Erlernen spezifischer Fertigkeiten in Bezug auf unterschiedlichste Bewegungsdynamiken der Körperstrukturen, sowie ressourcenorientiertes Begleiten und Stille.

  • Zentrales Nervensystem und Hirnnerven
  • Lösungsmöglichkeiten für die Dynamiken von: Becken und Kreuzbein | Sphenobasilargelenk und Schädelbasis | Wirbelkörper und Duralröhre | Atlanto-Occipital-Gelenk
  • Fertigkeiten zur Arbeit mit Knochen, Bindegewebe, Muskeln und Faszien
  • Einblick in die Arbeit mit Kindern
  • Ressourcenorientiertes, verbales Begleiten und Führen innerer Erfahrungen und Prozesse
  • Stress-Reaktions-Prozess
  • Fertigkeiten beim Umgang mit Schock und Trauma: Auflösen traumatischer Energien basierend auf den natürlichen Selbstregulationsmechanismen
  • Fertigkeiten für die Arbeit mit Organen und dem enterischen Nervensystem
  • Interaktionen mit verschiedenen Zuständen von Stille
  • Erforschen pränataler Dynamiken

Bei Interesse fordern Sie bitte das ausführliche Trainingscurriculum an.

Leitung von Modul 2+3: Sarito M- Fuhrmann-Bailes und Michael Mokrus wechseln sich ab.

Terminübersicht

Modul 2:
02. - 05. April 2020
25. - 28. Juni 2020
10. - 13. September 2020

Modul 3:
26. - 29. November 2020
11. - 14. März 2021
13. - 16. Mai 2021
09. - 12. September 2021
11. - 14. November 2021

Beginn jeweils am 1. Tag um 10.00 Uhr.

Voraussetzungen und Zielgruppe

Die zweijährige Weiterbildung richtet sich an Menschen, die im Gesundheits- oder Wellnessbereich therapeutisch tätig sind und ihre palpatorischen und kommunikativen Fertigkeiten erweitern und mit dem biodynamischen Ansatz arbeiten möchten. Voraussetzung für Modul 2+3  ist die Teilnahme an Modul 1 sowie ein Gespräch mit der Seminarleitung.

Zertifizierung

Voraussetzung zur Zertifizierung:

  • Teilnahme an allen Trainingstagen der drei Module
  • Erhaltene und gegebene Sitzungen
  • Supervisionen und Feedbacksitzungen
  • Abgabe der begleitenden Aufgaben
  • Abschlussarbeit/-Projekt
  • Schriftlicher Fragebogen

Buchung

02.04.2020 - 14.11.2021

3840,00 €
427,50 €
500,00 €


Jetzt online buchen

Diese Seite teilen via