Direkt zum Inhalt

Vom Trauma zur Resilienz

Workshop zur Hilfe von Familien, Kindern, und Jugendlichen mit Migrationshintergrund

-

Seminarbeschreibung

Der Kurs beinhaltet eine Kombination aus Vorträgen, praktischen Übungen und Gruppenprozessen sowie Problemlösungsansätzen innerhalb der Gruppe. Angesichts der aktuellen Flüchtlingskrise lernen wir gemeinsam mehr über Wege, die psychische Gesundung von Geflüchteten und deren Familien zu begleiten, kulturelle Vielfalt zu feiern und die Integration in die hiesige Gesellschaft zu fördern.

Inhalte

  • Die Do’s und Don’ts der Flüchtlingsarbeit
  • Erlernen der Grundprinzipien von Somatic Experiencing
  • Erlernen effektiver Atem- und Körpertechniken zur Regulation des Nervensystems um ein Verständnis für den Umgang mit Aggression zu vermitteln
  • Aufarbeitung von Trauer und Heimatverlust
  • Künstlerische Aktivitäten zum Aufbau innerer Ressourcen
  • Somatisch orientierte Spiele mit Kindern zur Unterstützung der Heilung

Abweichende Seminarsprache

Englisch - mit Übersetzung

Buchung

28.07.2018 - 29.07.2018
Beginn am 1. Tag um 10.00 Uhr

280.00 €
150.00 €


Jetzt online buchen

Diese Seite teilen via