Direkt zum Inhalt

Verwundete Kinderseelen heilen

Weiterbildung für TherapeutInnen und alle, die mit Kindern arbeiten

-

Seminarbeschreibung

Diese Weiterbildung vermittelt Wege, Traumata aufzulösen oder ihnen vorzubeugen. Die Teilnehmenden lernen außerdem, wie die therapeutische Arbeit mit Kindern verschiedener Alters- und Entwicklungsstufen – vom Säugling bis zum/zur Heranwachsenden – gestaltet werden kann.

Inhalt und Methodik

  • Kindliche Entwicklungsstadien und ihre jeweiligen Bedürfnisse
  • Sexuelle Traumata verhindern und heilen
  • Medizinische Traumata verhindern und heilen
  • Arbeit mit Trauer und Verlust
  • Künstlerische Aufarbeitung von Albträumen

Im Zentrum steht eine Kombination der Prinzipien des Somatic Experiencing ( SE)® mit Spiel, künstlerischem Selbstausdruck und sensomotorischen Aktivitäten. Während des Seminars gibt es praktische Übungen sowie Fallbeispiele, Vorträge und Videos.

Zielgruppe und Vorraussetzung

TherapeutInnen, die somatische Prinzipien in die Arbeit mit Kindern einbinden möchten oder die mit Erwachsenen arbeiten und ein tieferes Verständnis zum Thema „Inneres Kind“ anstreben.

Voraussetzung: Grundlagen in der Arbeit mit Somatic Experiencing oder der Besuch des  Einführungstages mit Maggie Kline am 15. Mai 2019.

English Description

In this 4-day workshop you will learn how to help children reorganize and rebalance the autonomic nervous system at the biological/survival level after being overwhelmed following a traumatic or stressful event. Maggie and Ale will teach participants how to go use appropriate games, playful activities and art combined with Somatic Experiencing® techniques with children to help them release the stored energy of thwarted survival responses, re-establish balance, orienting and healthy protective/defensive responses and reduce stress symptoms.

This Workshop will cover:

  •  Ways in which children process overwhelming events -
  • The importance on working with the resulting physical, or “somatic” symptoms -
  • Demonstrate techniques that can be used to provide sensitive and effective interventions with children Work with adult “inner child” issues to release you to feel comfortable and free to play
  • The use of touch in trauma interventions as a stabilization and integration tool.
  • Provide information and exercises that teach practitioners the necessary skills to remain grounded and stable in their interventions.
  • Various characteristics of the ages and stages of normal childhood development
  • Teach and help craft games and activities that are frequently used in post-disaster settings to help children process their emotional trauma.
  • Overview of Somatic Experiencing® and Dr. Peter Levine’s work.

„Etliche Berufserfahrungen fließen in Maggies Arbeit mit ein. Maggie kennt wirklich den Zugang zu Kindern, das spürt man. Sie arbeitet mit verschiedenen Medien, verschiedenen Unterrichtsutensilien, so dass es nie langweilig wird. Vor allem ihre authentische Art, über ihre Arbeit mit Kindern zu erzählen, begeistert mich.“

—Bettina Czech, Diplom Pädagogin

Abweichende Seminarsprache

Englisch - mit Übersetzung

Info

Literaturempfehlungen

Kinder vor seelischen Verletzungen schützen, von Peter A. Levine, Maggie Kline und Karin Petersen, Kösel-Verlag

Ich bin Bewusstsein. Babys von Anfang an als ganzheitliche Wesen willkommen heißen, von W. A. McCarty, Innenwelt Verlag

Zugehörige Angebote

Buchung

16.05.2019 - 19.05.2019
Beginn am 1. Tag um 10.00 Uhr

590,00 €
150,00 €


Jetzt online buchen

Diese Seite teilen via