Direkt zum Inhalt
-

NARM™ Masterclass Advanced

Bewerbung zur Folgeausbildung für NARM™-Absolventen

Dieses zehntägige Training vertieft die Erforschung der Grundlagen unserer Identität. Dabei erweitern wir unser Verständnis über die Verbindung zwischen komplexen Traumata und dem Körper. Diese Fortbildung steht allen offen, die das zweijährige Narm™-Training abgeschlossen und alle Anforderungen für das entsprechende Zertifikat erfüllt haben.

Seminarbeschreibung

Diese NARM™-Folgeausbildung "Masterclass Advanced" konzentriert sich auf verzerrte, frühe Identifikationen und Objektbeziehungen und wie diese Verzerrungen im Körper festgehalten werden. Dies führt zu vielfältigen psychologischen und physiologischen Symptomen, einschließlich Syndromen.

Dieses Training beinhaltet Arbeit mit Persönlichkeitsstörungen, der Prozess konzentriert sich jedoch auch auf sehr frühe komplexe Traumata. Wie kann man mit Klienten arbeiten, die wenig oder keinen Zugang zu ihren Emotionen oder körperlichen Empfindungen haben? Was unterscheidet ein komplexes Trauma von einer Persönlichkeitsstörung? Darüber hinaus werden Themen wie Intimität und Sexualität behandelt.

Vertiefend zu dem, was in den ersten drei Jahren gelehrt wurde, werden wir uns mit den Feinheiten der NARM™-Sprache und dem therapeutischen NARM™-Prozess beschäftigen. Laurence Heller befasst sich mit der Akzeptanz all unserer Persönlichkeitsanteile – und stellt einen kraftvollen Weg zur Auflösung von Selbstablehnung, Selbstverurteilung und Selbstverachtung vor, die bei der Bewältigung früher Traumata entstehen.

Weitere Themen sind NARM™ im Kontext der Spiritualität, wobei der Schwerpunkt auf der Arbeit mit der Leere und der Verkörperung der Herzensgüte liegt. In diesem Rahmen befassen wir uns eingehender mit inneren Zuständen und Fähigkeiten.

Wie man den therapeutischen Prozess, der sich in jeder Sitzung entfaltet, zum Gegenstand der Untersuchung machen kann, ist ein weiteres Thema der Ausbildung.

Ansprechpartnerin

Bhakti Fink
Tel. 0221-57407-39
j.fink@uta-akademie.de

Montag - Freitag
11:00 - 16:00 Uhr

Info

Seminarsprache ist Englisch mit deutscher Übersetzung.

Buchungsdaten

Datum: 10.04. - 29.09.2023

Dauer: 10 Tage

Preis: 1.995,00 €

Preis bei Ratenzahlung: 2.016,00 €

Anzahlung: 500,00 €

Diese Weiterbildung ist von der MwSt. gemäß § 4 Nr. 21a) bb) UStG befreit.

 

Bewerbung

Für diese Weiterbildung wird eine Zulassung von der Senior-Assistenz vergeben.

Bei positivem Ausgang der Bewerbung senden wir Ihnen den Link zur Seminar-Anmeldung per Mail zu.

Bewerbung anfordern