Direkt zum Inhalt
-

Systemstellen Supervision

Angebot für Absolvent*innen einer Ausbildung in Systemischer Aufstellungsarbeit

Seminarbeschreibung

In den zwei Tagen der Supervision wird es Raum geben für Besprechung und Supervision eigener Fälle aus der Praxis und zum Bearbeiten von eigenen, persönlichen Themen im Zusammenhang mit Systemischer Aufstellungsarbeit.

Das Seminar bildet auch einen Rahmen für Erfahrungsaustausch unter Kolleg*innen und Aufsteller*innen über Entwicklungen des systemischen Arbeitens.

Neben den Absolvent*innen von Ausbildungen an der UTA Akademie steht dieses Angebot auch Teilnehmer*innen zur Verfügung, die an anderen Instituten eine Ausbildung in Systemischer Therapie abgeschlossen haben. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an unsere Seminarkoordination.

Ansprechpartnerin

Bhakti Fink
Tel. 0221-57407-39
j.fink@uta-akademie.de

Montag - Freitag
11:00 - 16:00 Uhr

Info

Die Supervision ist offen für alle, die ein Training in Systemstellen abgeschlossen haben.

Buchung

06.09.2022 - 07.09.2022
2 Tage
280,00 €
Befreiung von der MwSt. gemäß § 4 Nr. 21 a)bb) UStG beantragt.