Direkt zum Inhalt
-

Elternsein als Weg

Fortbildung in achtsamkeits- und beziehungsorientiertem Eltern-
Coaching in 2 Modulen

Neu

Diese Fortbildung vermittelt die Grundlagen, um Eltern in Coaching-Fragen rund um das Leben mit Kindern zu begleiten.

MODUL 1 – Beschreibung

Viele Herausforderungen im Leben mit Kindern rühren daher, dass Eltern festgefahren in ihren Reaktionsweisen sind: Entweder neigen sie dazu, die Fehler ihrer eigenen Eltern zu wiederholen, wie zum Beispiel autoritäre Strenge statt Empathie walten zu lassen. Oder sie wollen das Gegenteil ihrer Eltern sein und auf keinen Fall streng mit dem Kind umgehen, was zu mangelnder Fähigkeit im Grenzensetzen führen kann. Wenn Eltern ihr eigenes "Inneres Kind" besser verstehen und annehmen, können sie diese unbedingte Annahme auch mit ihrem Kind erfahren. Auf ganz natürliche Art und Weise können sie dann mit ihrem Kind mitfühlen und somit kindgerechter handeln, ohne sich und ihre eigenen Bedürfnisse dabei aus den Augen zu verlieren. Dann ist Raum da, das Kind wirklich zu sehen und so die Beziehung zum Kind freier zu erleben und zugleich aktiv zu gestalten.

Dieses erste Modul ist stark von der Selbsterfahrung geprägt, zugleich üben die Teilnehmer*innen schon sich gegenseitig zu begleiten. 

Ansprechpartnerin

Marion Bohr
Tel. 0221-57407-23
marion.bohr@uta-akademie.de

Montag - Freitag
11:00 - 16:00 Uhr

Zugehörige Angebote

Elternsein als Weg –
Modul 1

13. Januar - 13. August 2023
Dieses Modul kann auch einzeln gebucht werden

Elternsein als Weg –
Modul 2

13. September - 26. November 2023

Video

Buchung

13.01.2023 - 26.11.2023
20 Tage
2.960,00 €
oder
3.032,00 €
500,00 €
Befreiung von der MwSt. gemäß § 4 Nr. 21 a)bb) UStG beantragt.