Direkt zum Inhalt

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Das UTA Cologne stellt sich vor. Am Tag der offenen Tür können Sie das Haus, das Angebot und die SeminarleiterInnen und TherapeutInnen der UTA Akademie und des Osho UTA Instituts in kostenlosen Vorträgen, Mitmach-Events und Gesprächen kennenlernen. Darüber hinaus gibt es Haustouren, Schnuppermassagen und ein großes Gewinnspiel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Programm

Willkommen im UTA!  Kurzvorstellung und Hausführung
Erste Etage in der “Basho’s” Teeküche - 11.15, 12.15, 13.15 und 15.15 Uhr
 


11.00 bis 17.00 Uhr

Massage-Zirkus mit dem UTA Körpertherapeuten-Team

Raum zum Fühlen, Spüren, Wahrnehmen und Ausprobieren.
20 Minuten, 20 €

Techniken:

  • Rebalancing/Tiefengewebsmassage
  • Arun - Conscious Touch
  • Hara Awareness Massage
  • Shiatsu
  • Japanische Gesichtsmassage
  • Intuitive Massage
  • CranioSacrale Biodynamik
  • Lomi Lomi–Hawaiiansiche Energiemassage
  • Indische Kopfmassage

(Terminvergabe ab 10.45 Uhr an der UTA Rezeption. Rechtzeitig anmelden, da begrenzte Kapazität)


11.45 - 12.45 Uhr (parallele Veranstaltungen)

Rhythmische Wachmacher für Jung und Altmit Ranvita Hahn
Mitmach-Event

  • Bodymusic - nutze deinen Körper als Instrument!

    Spielerisch kommen wir zusammen in einen Groove über Stimme, Bewegung, Stampen, Schnipsen, Patschen....
    Im Rhythmus sein belebt und entspannt zugleich.

Wie ich Stress achtsam regulieren kann und mir selbst der beste Freund werdemit Tatini P. Buunk

Erlebnis-Vortrag

  • MBSR  ist das achtsamkeitsbasierte Stressreduktions-Programm nach Prof. Jon Kabat-Zinn:
    wenn wir aufmerksam im Augenblick verweilen können finden wir natürlich zu unserer Mitte zurück.

  • MSC ist das Selbstmitgefühls-Programm nach Prof. Kristin Neff & Chris Germer:
    weil wir uns inmitten schwieriger Momente beruhigen können, und uns geben was wir brauchen, kommt das Glück natürlicherweise zu uns zurück.

    Beide Programme unterstützen uns in unserer Selbstregulationskompetenz, Aufmerksamkeitskontrolle und in der Entwicklung unseres Bewusstseins. 

Aura Soma Farbmeditation, mit Shambala Schwappach
Mitmach-Event

  • Angeleitete Meditation mit Aura Soma Essenzen. Farbe ist mehr als die Nase riecht. Aura Soma kann dir helfen in die Balance zu kommen

Lebendiges Zen - Die Kunst zu leben und zu sterbenmit Ramateertha Doetsch
Vortrag

  • Ramateertha stellt das seit vielen Jahren hier angebotene Zen Training vor. Es ist eine tiefe Erfahrung , in der es darum geht, das Loslassen zu üben und sich in seiner eigenen Natur wiederzufinden: dem Leben selbst. Wichtige Themen wie. Liebe, Hingabe, Tod und die Begegnung mit dir selbst sind eine gute Möglichkeit in die Tiefe des Zen einzutauchen. 

13.00 - 14.00 Uhr (parallele Veranstaltungen)

Die heilende Kraft der Selbstregulation, mit Anando Würzburger
Erlebnis-Vortrag

  • Anando Würzburger zeigt auf, wie die selbstregulierenden Kräfte des Körpers und der Psyche wirken und wie sie im Alltag besser genutzt werden können. Wenn wir verstehen wie erlebtes Trauma und "ungut" erlernte Gefühls- und Stressregulationsmechanismen  dies verhindern, können wir neue Wege gehen. 

Die therapeutische Arbeit mit Bindungsverletzungen, mit Elisabeth Schneider-Kaiser
Vortrag

  • SATe (Somatic Attachment Training experience) ist eine bahnbrechende, somatisch orientierte modulare Weiterbildung zum Thema Bindungsdynamiken bei Erwachsenen. In diesem Vortrag stellt Frau Schneider-Kaiser die Inhalte der Weiterbildung vor.

Yoga - Deine Verbindung nach Innenmit Vira Drotbohm
Mitmach-Event

  • Eine Einführung in eine ruhige Stunde Yoga, wo wir einen Moment anhalten, einen beruhigenden Atemrhythmus finden und uns von Innen langsam im Körper ausdehnen. Yoga kann jeder üben, der wach genug ist, auf sich und seine Grenze zu achten. Probiere dich aus und hab Freude an neuer Beweglichkeit.

The Art of Inquiry - Nach Hause Kommen- die Befreiung der Seele, mit Samarona Buunk
Vortrag

  • „Inquiry“ gibt uns keine vorgefertigten Antworten auf Fragen, aber es gibt uns ein Mittel um Antworten zu finden. Wir können die Antworten nicht in einer Theorie über uns oder über den Menschen finden. Die Suche nach dem Selbst kann nur in uns selbst beantwortet werden. Wenn wir uns mit der Methode „Inquiry“ vertraut machen, staunen wir, dass alle Antworten erscheinen.

14.30 - 15.30 (parallele Veranstaltungen)

Dynamische Körpertherapiemit Subodhi Schweizer
Erlebnis-Vortrag

  • Dynamische Körpertherapie ist eine lebendige und körperorientierte Entdeckungsreise. In dieser Arbeit geht es darum den Körperpanzer zu öffnen und die Energien von Körper, Atem und Emotionen harmonisch miteinander pulsieren zu lassen. 

Sitting Silently , mit Ramateertha Doetsch
Mitmach-Event

  • Angeleitetes Stilles Sitzen. Es geht einfach darum, "nichts zu tun". Alles sein zu lassen wie es ist. Du sitzt entspannt und beobachtest einfach nur, ohne einzugreifen.

Somatic Experiencing und Neuroaffektive Regulation , mit Michael Mokrus
Vortrag

  • Somatic Experiencing ist eine immer bekannter werdende kraftvolle, psycho-physiologische Methode zur Traumabewältigung. Der Vortrag gibt eine Einführung in die Arbeit.

AUM Event - Emotionen als Tor zur Freiheit , mit Yaari Anja Laudowicz-Bodi
Mitmach-Event

  • Wenn wir unsere Emotionen erkennen und ausdrücken können, dann gelingt es uns, sie von unserer Geschichte zu befreien und sie als Ausdruck unserer Lebensenergie willkommen zu heißen. Wir erkennen unseren wahren Kern jenseits aller Emotionen, begegnen uns von Herz zu Herz und erfahren, dass wir letztendlich alle eins sind. 
    In diese Stunde werden wir dies ganz praktisch mit kurzen Partnerübungen und einer Mini-Version der AUM-Meditation erforschen und feiern.

15.30 - 16.30 

Geführte Herz Meditation: sich der Liebe öffnen und Altes loslassenmit Anando Würzburger
Mitmach-Event

  • In dieser angeleiteten Herz-Meditation werden wir uns im Loslassen von dem üben, was unser Herz im Hier und Jetzt noch eng sein lässt. Wir erforschen die transformierende Kraft, die in unserem Herzen liegt. 

16.00 - 17.00 Uhr (parallele Veranstaltungen)

Aktive Meditation in Theorie und Praxis, mit Ramateertha Doetsch
Erlebnis-Vortrag

  • Was sind aktive Meditationen? Ramateertha stellt außerdem die Ausbildung zum Meditationslehrer und zum Meditations- und Entspannungstherapeuten vor.

An der Liebe wachsen - Weiterbildung in Paartherapie, mit Samarona Buunk
Vortrag

  • Samarona Buunk gibt Einblicke in seine Weiterbildung in Paartherapie, die sich sowohl an Therapeuten richtet, die ihre Fähigkeiten um den Bereich der Paartherapie erweitern möchten, als auch an Menschen, die nicht therapeutisch arbeiten und nach neuen Impulsen für ihre Paarbeziehung suchen oder eine Aufarbeitung vergangener Paarbeziehungen wünschen.

CranioSacrale Biodynamik- Am Puls des Lebens, mit Michael Mokrus
Vortrag

  • Craniosacrale Biodynamik ist ein körpertherapeutischer Ansatz, der die kreativen Kräfte, die den Körper organisieren, und ihre Ausdrucksformen erforscht. Dem Ansatz liegt das Prinzip des "Breath of Life" zugrunde. Es ist die Lebenskraft, die uns im Kern mit unserer Gesundheit  und unserem Sein verbindet. Es ist eine therapeutische Kraft, die sich als langsame, stetige innere Bewegung ausdrückt. Dieser feine, unwillkürliche Rhythmus fühlt sich an wie die Gezeitenbewegung von Ebbe und Flut. 

     


17.15 - 18.15 Uhr (parallele Veranstaltungen)

Die Stille im Sturm, mit Anando Würzburger
Abschluß-Event

  • Inmitten von Turbulenzen des Alltags Stille zu finden ist oft nicht leicht, aber es gibt Möglichkeiten es zu lernen und zu üben. Mit Hilfe spontaner Bewegung, Erdung und Zentrierung können wir mit Hilfe von traditionellen Techniken unsere Mitte stärken und die Stille dort erfahren

Kundalini Meditation, mit Arhat Herder-Brandner
Mitmach-Event

  • Eine sanfte “Energiedusche”, um Stress abzuschütteln und Stille zu erfahren

Path of Lovemit Veeto Charlotte Eitel
Erlebnis-Vortrag

  • „Es ist nicht deine Aufgabe nach der Liebe zu suchen, sondern all die Hindernisse in dir zu finden, die du gegen sie aufgebaut hast.” Rumi

Weitere Themen und News

Diese Seite teilen via