Direkt zum Inhalt
-

Next Leadership

Training in Führung für ein ganzheitliches Leben und Arbeiten

Seminarbeschreibung

„Nichts ist so mächtig wie eine Idee, deren Zeit gekommen ist.“     Victor Hugo

Unser Leben, unsere Gesellschaft und Arbeitswelt verändern sich in einer Geschwindigkeit und Intensität wie nie zuvor. Begriffe wie Strukturwandel, Digitalisierung, Industrie und Arbeit 4.0,   Wertewandel, NewWork sind allgegenwärtig. Alles wird komplexer, vernetzter, unberechenbarer und verrückter. Während dieser Text entsteht, sind wir am Ende des ersten Corona Lockdowns. Kommt noch einer? Kommt eine zweite Welle? Das sind die zurzeit heiß diskutierten Fragen. Unsicherheit und Unwissen sind allgegenwärtig und sorgen für Zukunftsängste. Wie denn führe ich mein Leben, meinen Job und meine Firma in einer Welt, die ich nicht planen und antizipieren kann? Wie versorge ich meine Familie? Gleich ob ich einen multinationalen Konzern, das Team einer kleinen Firma oder einen Einmann-Betrieb leite, oder einfach nur versuche, mein Privatleben zu führen – es entstehen ähnliche Fragen:

  • Wie kann ich in einer unsteten und komplexen Zeit eine Organisation führen,    wenn ich selbst den Weg nicht kenne?
  • Was bedeutet es heute, Menschen zu führen, und was sollte sich ändern?
  • Wie kann ich persönlich mit Unsicherheit und dem gegenwärtigen Entwicklungstempo besser zurechtkommen?
  • Wie kann ich den tiefgreifenden Struktur- und Wertewandel aktiv in meiner  Umwelt mitgestalten, sei es persönlich, beruflich oder gesellschaftlich?
  • Was ist es, das mich anleiten kann – wir nennen es „die Führung von innen“?

Das Next Leadership Training widmet sich diesen Themen und schafft Anreize etwas Neues zu lernen und Altes los zu lassen. Es vermittelt grundlegende Erkenntnisse, neue Denkwelten und konkrete    Werkzeuge.

„Die wichtigste Frage, wenn es um Führung geht, ist: Wer oder was hat eigentlich das Sagen? Es mag um Ausdruck, Kreativität und Wachstum oder Ehrgeiz, Gier und das Habenwollen gehen. Vielleicht auch um Kontrolle und Macht. All diese ‚persönlichen’ Motivationen sind letztlich irrelevant. Was zählt, ist, dass Führung im Dienste des Lebens steht.“ 

~ Ramateertha Doetsch

Ansprechpartnerin

Lamhita Szarafinski
Tel. 0221-57407-24
l.szarafinski@uta-akademie.de

Montag - Freitag
11:00 - 16:00 Uhr

Buchung

25.11.2021 - 07.08.2022
Beginn am 1. Tag um 10.00 Uhr
2.775,00 €
oder
580,00 €
500,00 €
* pro Teil zzgl. der Anzahlung