Direkt zum Inhalt

Jenseits der Fulkren – Der natürliche Zustand

4 tägige Weiterbildung in craniosacraler Therapie

-

Seminarbeschreibung

In dieser Weiterbildung werden wir den therapeutischen Nutzen von Stille untersuchen und effektive Möglichkeiten kennenlernen, in und mit diesem Zustand zu arbeiten.

Wir werden über die innere Ausrichtung zu Fulkren und Mid-Tide/Long-Tide hinausgehen. Wir beschäftigen uns nicht mit Fertigkeiten, Knochen, Membranen, Gewebe und Flüssigkeiten, sondern mit essentiellen Zuständen während der Arbeit.

Resonanz wird dabei zur Grundlage deines therapeutischen Handelns, jenseits der craniosacralen Techniken.

In dieser Fortbildung wirst du lernen, diese inneren Räume bewusst betreten zu können und darin verweilen zu können. Du wirst Erfahrungen von inneren Zuständen machen, in denen präsent sein und dem Körper zuhören einfach ist. Wo wir kein Konzept und keine Techniken für unser Handeln haben, sondern „nur“ die feinen Phänomenen der Selbstregulation wie Entladung, Neuausrichtung und Weiten des Körpers unterstützen. Selbst die innere Ausrichtung zu Fulkren werden wir hinter uns lassen. Es geht um etwas Größeres - die natürliche Wiederanbindung an Gesundheit.

Diese Tage werden dich in deiner Arbeit neu ausrichten. Sie wird müheloser, du wirst mehr im Fluss mit dir und deinen Klienten sein und die Selbstregulationsmechanismen effektiver bei der Heilung begleiten können.

Inhalte

  • Grundlagen der aktiven Orientierung des Therapeuten zur Stille: Zustand einladen, darin verweilen können und ihn verkörpern
  • Verschiedene Ebenen von Stille therapeutisch während der Interaktionen mit dem Klienten nutzen: Stille der Gedanken, Gefühle und des Körpers
  • Anwendung des „Automatic Shifting“: Dynamisches Gleichgewicht und Zugang zu tieferen Heilungsebenen
  • Neurobiologische Bedeutung von Stille
  • Feintuning der Fähigkeit zur Resonanz mit inneren Zuständen des Klienten

Zielgruppe

Diese Fortbildung ist konzipiert für alle, die eine abgeschlossene Ausbildung in craniosacraler Therapie haben und über Praxiserfahrung verfügen.

Info

Trainingszeiten sind von 9.30 bis 18.00 Uhr, am ersten Tag ist der Beginn
um 10.00 Uhr, am letzten Tag ist das Ende um 16.00 Uhr

Buchung

27.05.2021 - 30.05.2021
Beginn am ersten Tag um 10.00 Uhr

520,00 €


Jetzt online buchen

Diese Seite teilen via