Direkt zum Inhalt

Gegenübertragung und Widerstand (Online)

Supervisionstag

online

Seminarbeschreibung

Gegenstand des  Supervisionstages soll die Beschäftigung  mit Gegenübertragungsreaktionen und Widerstand sein – beides „Alltagsphänomene“ in der Psychotherapie. Ein tieferes Verständnis der eigenen Gegenübertragungsreaktionen und der Zusammenhang mit möglichem sogenannten „Widerstand“ auf Seiten der Klienten/Patienten soll helfen, mit schwierigen therapeutischen Situationen entspannter umzugehen. Neben einer allgemeinen Einführung ist ein Selbsterfahrungsteil vorgesehen, sowie die Möglichkeit, Fälle zu dieser Thematik/Problematik vorzustellen – insbesondere Fälle, in denen Frustration, Ärger, Resignation und ähnliches immer wieder auftauchen oder trotz scheinbar größter Übereinstimmung zwischen TherapeutIn und PatientIn der therapeutische Prozess scheinbar stockt.

Die Veranstaltung findet live- online statt.

Buchung

14.08.2021
10:00 - 18:00 Uhr
150,00 €

Dieses Seminar wird online über ZOOM angeboten. 
ZOOM kannst du hier kostenfrei herunterladen: https://zoom.us/download
Einige Tage vor Beginn des Kurses erhältst du einen Zugangs-Link zum Online-Kurs.