--
Körperarbeit - Bewegung
--

Lach-Yoga - neue Termine in Planung

Eine Anti-Stress-Praxis für mehr Lebensfreude

Lach-Yoga ist ein Gesundheitstrend, der in der ganzen Welt großen Anklang findet. Lachen kann jeder, auch völlig ohne Grund. Dieses voraussetzungslose Lachen ist für Millionen von Menschen immer wieder eine Erfahrung, die ihr Leben verändert – insbesondere bei Stress, Traurigkeit oder Depression. Die Praxis hilft, mehr Lachen und Freude ins Leben zu bringen, Humor zu entwickeln und mit einem Lächeln und wacher Intelligenz durchs Leben zu gehen. Sie hebt die Identifikation mit dem eigenen Leid auf und stärkt Selbstvertrauen, Hoffnung und Optimismus.

Wirkweise
Osho hat als erster Mystiker Lachen als Meditation eingeführt. Daraus entwickelte der indische Arzt Dr. Madan Kataria die einzigartige Lach-Yoga-Praxis. Sie kombiniert spezielle Lachübungen mit yogischen Atemtechniken (Pranayama), durch die Körper und Gehirn mit mehr Sauerstoff versorgt werden. Die Teilnehmer lernen, Gruppen zum Lachen als Körperübung anzuleiten – ohne dass Humor, Witze oder Komik im Spiel sind. Dazu wird das Lachen zunächst auf verschiedene Arten simuliert. Dadurch, dass sich die Teilnehmer dabei ansehen und durch einen spielerischen Umgang mit der Situation, schlägt es bald in echtes und ansteckendes Gelächter um. Dies geschieht aufgrund der wissenschaftlich belegten Tatsache, dass der Körper nicht zwischen einem simulierten und einem wirklichen Lachen unterscheiden kann.

Nach erfolgreichem Kursabschluss können die Teilnehmer Lach-Yoga Veranstaltungen in Vereinen, Yoga- und Fitnesscentern, Schulen, Seniorenheimen, Krankenhäusern, an betrieblichen Arbeits­plätzen und in öffentlichen Seminaren anbieten. Sie dürfen sich als zertifizierte Lach-Yoga-Leiter (CLYL) bezeichnen, eine Qualifikation, die international anerkannt ist.

 

Themen & Termine

Lach-Yoga - neue Termine in Planung

 

 

Preis: 
€ 230.00
» Online Buchen

Preis: € 230,-

Wir beraten Sie gerne!