--
Spirituelle Therapie
--

Energie und Intuition in der Gesprächstherapie

Weiterbildung für Therapeuten
30. Juni 2017 - 02. Juli 2017

In der Arbeit mit Menschen sind wir bei unseren Klienten immer wieder mit unterschiedlichsten Themen und Persönlichkeiten konfrontiert. Jede Persönlichkeit besteht aus verschiedenen Verhaltensmustern, Energien und dem Bewusstsein, dass die Klienten mit in die Sitzung oder Gruppe bringen. Als Therapeut nutzen wir unterschiedlichste Techniken und unsere Intuition, um den Menschen vor uns zu erfassen, uns seinem Thema zu stellen und ihn in seiner jeweiligen Lebenssituation zu unterstützen.

Ziel und Inhalte
In dieser Fortbildung wollen wir uns dem „Energielesen“ widmen. Jeder von uns tut es, nur sind wir uns dessen oft nicht bewusst. Wir nehmen Eindrücke über unsere Sinne auf, werten sie aus und passen unser Verhalten und, in unserer Arbeit, unsere Interventionen an. In der Arbeit mit Menschen kann ein bewusstes Lesen/Sehen der physischen, emotionalen, intuitiven und energetischen Sinneseindrücke ein hilfreiches Werkzeug sein, um zu erkennen, was im Klienten geschieht. Es kann uns auch auf Themen, Körperreaktionen und Gefühle aufmerksam machen, die der Klient nicht von sich aus anspricht und ermöglicht uns damit Dinge ans Licht und ins Bewusstsein des Klienten zu bringen. Es hilft uns einzuschätzen, wie tief und wie weit wir in der Arbeit mit unseren Klienten gehen können.

 

Themen & Termine

Energie und Intuition in der Gesprächstherapie

30. Juni - 2. Juli 2017

Beginn um 10:00 Uhr

Preis: 
€ 360.00
» Online Buchen